BM 6


DIE BM 6 WURDE DER KLASSIKER  

hergestellt  von   1978 - 1990 - 2 Jahre lang - bis 1980 ausschließlich als häß-liches Entlein  - im grauen Nextel- Gehäuse. Für diese Variante gibt es heute neben dem technischen Update auch neue Gehäuse in verschieden Ausführungen. (Bald Bilder auf meinen Seiten). Die Schaumstoffabeckung - heute gibt es passende Stoffbespannung oder Metallgitter - zerbröselte nach 10 Jahren. Aber nicht der Klang. Ab 1980 bekamen die Gehäuse ein neues Finish. Sie wurden in den Abmessungen etwas größer, in Furnierholz ausgeliefert und hatten Stoffbespannung. Ab  August  1984  nächste Generation mit deutlichen klanglichen Verbesserungen und größeren Gehäuseabmessungen ( Tiefe ). 1986 bekamen diese Lautsprecher symmetrische Eingänge und je 130W Sinus pro Kanal (bis 20W im Class A-Betreib arbeitend).  Ende 1988 wurde die BM 6 nochmal überholt.  Alle Deteils in den Prospekten und Berichten.

BM 6_1978_08_RADIO PHONO FERNSEH PRAXIS.pdf BM 6_1978_09_UNTERHALTUNGSELEKTRONIK.pdf BM 6_1978_10_HIFI_STEREOPHONIE.pdf BM 6_1979_05_AUDIO.pdf BM 6_1979_07_KlangBild.pdf BM 6_1979_05_KlangBild.pdf

Die Presse, als PDF

BM 6_1979_08_AUDIO.pdf BM 6_1979_11_KlangBild.pdf BM 6_1980_05_STEREOPLAY.pdf BM 6_1980_08_FONO_FORUM.pdf BM 6_1980_08_KlangBild.pdf BM 6_1982_12_gegen Cabasse Eider_RADIO PHONO FERNSEH PRAXIS.pdf BM 6_1983_09_AUDIO.pdf BM 06_1978.jpg e3c6_3.JPG BM 06_1988_01.jpg BM 06_1979_03.jpg BM 06_1979_00.jpg BM 06_1990_rot_02.JPG BM 06_1985_eiche_08.JPG BM 06_1980_elektronik_01.jpg BM 06_1985_schwarz_5.JPG BM 06_1988_elektronik_02.jpg BM 6 alt grau.jpg BM 06_1984_silber_01.JPG

Übersicht

BM 6_1983_09_RADIO PHONO FERNSEH PRAXIS.pdf BM 6_1985_02_STEREOPLAY.pdf BM 6_1989_12_AUDIO.pdf BM 6_1995_03_HIFI VISION.pdf